Redox Flow Batterien als Solarenergie-Zwischenspeicher für Elektromobilität

Technologietransfer – Neue Energie für die Wirtschaft

Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft – auch dafür steht das Projekt RFB-Solar. Die Region Saarland-Moselle-Lothringen-Westpfalz verfügt mit ihren hier ansässigen Unternehmen schon jetzt über eine gewisse wirtschaftliche Stellung im Bereich der E-Mobilität. Dazu kommt die Forschungsarbeit der am Projekt beteiligten Hochschulen allgemein auf dem Gebiet Elektrochemie und neuerdings speziell im Bereich innovative Batterietechniken. Diese gewinnbringende interregionale Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft, sowie der daraus folgende Technologietransfer werden durch das Projekt RFB-Solar nachhaltig gefördert.

Um den Wissenstransfer insbesondere mit kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Region zu intensivieren, sollen im Rahmen des Projekts Workshops veranstaltet werden, bei denen die beteiligten Wissenschaftler ihre Fortschritte präsentieren. Auch den Unternehmen wird in diesem Rahmen die Möglichkeit geboten, neu entwickelte Technologien vorzustellen. Zudem sollen externe Experten als Vortragende eingeladen werden, die für zukünftige Kooperationen interessant sein könnten. Somit entsteht eine grenzüberschreitende Best Practice.